Betriebe mit besonderer Personengefährdung (N1)

Seminardaten

Datum 02.12.2019
Seminarnummer N1 2019121
Seminarzeiten (von - bis) 00:00 – 23:59
Seminarort Seminarzentrum BFBU
Preis (exkl. 20% MwSt.) 0,00 EUR

Seminarbeschreibung


Betriebe mit besonderer Personengefährdung (N1)

Fortbildung für BSW und BSB

Zielgruppe

Nutzungsbezogenes Seminar lt. TRVB O 117 06 verpflichtend für alle Brandschutzbeauftragte, welche ab den Jahr 2006 die Ausbildung zum BSB absolviert haben, und Interessierte Personen die Verantwortungsträger sind.

Voraussetzungen

  • Brandschutzbeauftragten ( Modul 1 u. Modul 2)
  • Für Interessierte Personen keine

Inhalte

In diesem Seminar werden den Brandschutzpersonen tätig in den Bereichen Verkaufsstätten, Veranstaltungsstätten, Schulen und Universitäten, Büro- und Wohngebäude, Hotels etc. wesentliche Anforderungen im Bereich der gesetzlichen Brandschutzbestimmungen, wie beispielsweise dem ArbeitnehmerInnenschutzgesetz, der Arbeitsstättenverordnung etc. vermittelt.

Richtlinien für bauliche Brandschutzmaßnahmen wie die für diese Nutzungen gültigen TRVB N 115, TRVB N 135, TRVB N 143 werden inhaltlich behandelt.

Die Aufgaben des Brandschutzbeauftragten in der praktischen Anwendung werden im Sinne der TRVB N 116, TRVB N 131, TRVB N 136, TRVB N 144 in Bezug auf Vorbereitung der Evakuierung (Brandalarm und Räumung) oder in Richtung Eigenkontrollen, Planung, Durchführung und Dokumentation vermittelt.

Dieses Seminar dient als erforderliches Fortbildungsseminar für Brandschutzbeauftragte um vom Status der provisorischen Tätigkeit zur definitiven Brandschutzbeauftragtentätigkeit zu gelangen (vgl. TRVB O 117 06 Pkt. 3.2.2) sowie zur Verlängerung der Gültigkeit von Brandschutzpässen im Sinne der TRVB O 117.

Beinhaltet sind

  • Ausbildungsunterlagen
  • Pausengetränke
  • Mittagessen
  • Teilnahmebestätigung
  • Verlängerung des Brandschutzpasses

Nicht beinhaltet ist

Bei Nachweis einer BSW oder BSB Ausbildung kann ein Brandschutzpass beantragt werden.


Dieses Seminar jetzt buchen

Online-Reservierungen sind für dieses Seminar leider nicht mehr möglich.