Beratungsstelle
für
Brand- und
Umweltschutz

Elektroakustische Sprachalarmierung (ENS)

Datum: 15.05.2019 - 16.05.2019

Dauer: 08:30 – 16:00

Seminar Nummer: ENS 20190501

Preis: 0,00 EUR

Ort: Seminarzentrum der BFBU

Beschreibung


Zielgruppe:

Fachplaner, Sicherheitsbeauftragte, Sachverständige, Ingenieurbüros, Errichter, Wartungstechniker sowie mit Abnahmemessungen befasste Personen.

Voraussetzungen:

Voraussetzung für die Teilnahme an der Schulung:umfassende elektrotechnische Ausbildung wie Nachrichtenelektroniker, HTL, FH etc.

Inhalte:

Die Teilnehmerin / Der Teilnehmer lernt die rechtliche Bestimmungen in Österreich, die Grundlagen und den aktueller Stand elektroakustischer Sprachalarmierung, den Umgang mit akustischen Problemen (Sprachverständlichkeit!) in der Praxis. Fallbeispiele und praktische Übungen verfestigen das erlernte Wissen.Lernziele:1. Zweck und Einsatz von Elektroakustischen Notfallsystemen ENS2. Aktueller Stand der Normierung:TRVB S 158, EN 54-16, EN 54-24, Vergleich mit anderen Normen3. Die praktische Umsetzung der TRVB S 1584. Elektroakustische Grundlagen und Theorie für Sprachalarmierungssysteme• Was ist Schall?• Auffrischung notwendigen Fachrechnens, Rechnen mit dB et alia• Bereiche des Hörens, Hörkurven und Lautheitsempfinden• Hintergrund- und Störgeräusche in Gebäuden (Signal / Noise)• Ausbreitung von Schall in Räumen• Reflexion und Echo• Direktschall, Diffusschall und Gesamtschall• Lautsprecher, Parameter, Interpretation von Datenblättern• Sprachverständlichkeit5. Hörproben unter unterschiedlichen akustischen Umgebungsbedingungen6. Übersicht zur „Hardware“ von ENS (Aufbau, Leitungsüberwachung, Notstromversorgung usw.)7. Verkabelung,Lautsprecheranordnung8. Elektroakustische Abnahmemessung9. Akustische Simulation von Räumen10. Praktische Übungen mit Ausarbeitung und Auswertung

Referenten:

Expertemteam des Brandschutz Schulungszentrum

Beinhaltet sind:

AusblidungsunterlagenPasuengetränkeMittagessenTeilnahmebestätigung

Nicht beinhaltet ist:

-


Dieses Seminar buchen

Reservierungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

nach oben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen