Neue TRVB 110 B

 Brandschutztechnische Anforderungen bei Leitungen und deren Durchführungen

Mit der neuen TRVB 110 B wurden klare Regelungen geschaffen, welche brandschutztechnischen Maßnahmen beim Durchtritt von Leitungen durch brandabschnittsbildende Bauteile bzw. Trennbauteile gemäß den Vorgaben der OIB-Richtlinien einzuhalten sind.

Diese TRVB enthält größtenteils Anforderungen, welche bereits seit einigen Jahren für Wien in der Installationen-Richtlinie der Kompetenzstelle für Brandschutz enthalten waren.

Wesentliche Inhalte sind auch die brandschutztechnische Ausbildung verschiedener Schachttypen und unterschiedliche Abschottungssysteme.