Beratungsstelle
für
Brand- und
Umweltschutz

Ausbildung zum Brandschutzbeauftragten Modul 2 (BSB)

Datum: 21.02.2018 - 22.02.2018

Dauer: 08:30 – 16:00

Seminar Nummer: BSB 20180201

Preis: 300,00 EUR

Ort: Seminarzentrum der BFBU

Beschreibung


Zielgruppe:

Personen aus Betrieben, die gemäß § 43 der Arbeitsstättenverordnung (AstV) einen Brandschutzbeauftragten benennen müssen; Betreiber von Brandmeldeanlagen; Mitarbeiter der Betriebstechnik und Anlagensicherheit; Sicherheitsvertrauenspersonen und Sicherheitsfachkraft.

Voraussetzungen:

Erfolgreiche Ausbildung zum Brandschutzwart (Modul 1)

Inhalte:

Brandlehre - wichtige Begriffe und Grundlagen; Vorbeugender Brandschutz; Auszüge aus den wichtigsten Gesetzen und Verordnungen; Erste und erweiterte Löschhilfe; Spezielle Aufgaben des Brandschutzbeauftragten

Referenten:

Expertenteam der Beratungsstelle für Brand- und Umweltschutz

Beinhaltet sind:

- Ausbildungsunterlagen - Pausengetränke - Aufwendungen für praktische Löscherübung - Teilnahmebestätigung bzw. Prüfungszeugnis - österreichweit gültiger Brandschutzpass

Nicht beinhaltet ist:

-


Dieses Seminar buchen

300,00 EUR

Teilnehmerdaten

Kontaktperson für Anmeldung

Rechnungsadresse

Benötigen Sie eine E-Rechnung? (an den Bund)

abweichende Lieferadresse (optional)

Sollten Sie mehr als einen Seminarplatz bestellt haben, geben Sie bitte hier die Stammdaten der zusätzlichen Teilnehmer an. (Vorname, Nachname, Geburtsdatum)

Sollten Sie Fragen haben oder es Unklarheiten zum Reservierungsvorgang geben, können Sie uns auch telefonisch kontaktieren: +43 1 706 55 00


nach oben